Allgemeine Geschäftsbedingungen der cyminds gmbh

Stand 1. Februar 2015
Gültig ab 1. Februar 2015

Vielen Dank, dass Sie die Dienstleistungen der cyminds gmbh in Anspruch nehmen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln Ihren Zugriff auf unsere Website (nachfolgend "Website"), Dienste (nachfolgend „Dienste“), Verträge (nachfolgend "Verträge") und alle anderen geschäftlichen Beziehungen und die Zusammenarbeit mit der cyminds gmbh. In unseren Datenschutzrichtlinien ("Datenschutz") wird erklärt, wie/welche Daten wir sammeln, verwenden und mit Ihnen umgehen, während in unseren Nutzungsbedingungen Ihre Pflichten hinsichtlich der Nutzung unserer Dienste beschrieben werden.

Mit der Verwendung unserer Dienste und Inanspruchname unserer Leistungen erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden und damit, unsere Datenschrutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu lesen.

Ihre Daten mit Ihrer Genehmigung

Wenn Sie unsere Dienste verwenden oder Leistungen in Anspruch nehmen, stellen Sie uns Daten (zB Dateien, Inhalte, E-Mail-Nachrichten, Kontakte usw.) bereit (nachfolgend "Ihre Daten"). Ihre Daten gehören ausschließlich und nur Ihnen. Sie verleihen uns zu keinem Zeitpunkt Rechte an Ihren Daten, mit Ausnahme jener Rechte, die zur Leistungserbingung Ihnen gegenüber erforderlich sind und auch nur soweit, als dies im Rahmen der Datenschutzgesetze erlaubt ist.

Wir benötigen Ihre Genehmigung, um beispielsweise Ihre Daten zu hosten, zu sichern und sie auf Ihre Aufforderung hin freizugeben. Unsere Dienste bieten Ihnen auch Funktionen an wie Miniaturbilder von Fotos, Voransicht von Dokumenten, E-Mail-Organisation, Sortieren, Bearbeiten, Freigeben und Suchen. Diese und andere Funktionen erfordern den Zugriff und das Scannen Ihrer Daten durch unsere Systeme. Daten welche verschlüsselt bei uns abgelegt werden, werden von diesen Funktionen nur sehr eingeschränkt erfasst. Sie erteilen uns die Genehmigung, diese Aufgaben auszuführen, und diese Genehmigung erstreckt sich auch auf Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten.

Freigabe Ihrer Inhalte

Wenn Sie Ihre Daten mit anderen teilen oder freigeben, überlegen Sie sich dies sorgfältig. Sollten wir dies im Rahmen unseren Full-Managed-Service für Sie erledigen, holen wir immer Ihre schriftliche Bestätigung dazu ein.

Ihre Verantwortung

Sie sind für Ihr Unternehmen, sowie Ihr und das Handeln Ihrer Mitarbeiter selbst verantwortlich. Alle Daten müssen unseren Nutzungsbedingungen entsprechen. Sie sollten Inhalt nur dann kopieren, hochladen, herunterladen oder freigeben, wenn Sie auch das Recht dazu haben.

Wir behalten uns das Recht vor, sind aber nicht verpflichtet, Ihr Handeln und die Nutzung unserer Dienstleistungen auf die Einhaltung unserer AGB und unserer Nutzungsrichtlinien zu überprüfen. Ebenfalls sind wir nicht für dafür verantwortlich, was Sie oder Ihre Mitarbeiter tun und über unsere Dienste freigeben.

Bitte schützen Sie Ihre Zugangsdaten User/Kennwort/Passwort und stellen Sie sicher, dass niemand anderer Kenntnis davon bekommt, Zugang zu diesen hat und halten Sie Ihre Kontodaten auf dem neuesten Stand.

Software

Zur Nutzung einiger Dienste von uns müssen Sie Client-Software („Software“) für unterschiedlichste Plattformen herunterladen, welche sich automatisch aktualisiert. Wir erteilen Ihnen im Rahmen unserer AGB eine beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz, die Software ausschließlich für den Zugriff auf unsere Dienste zu verwenden. Sofern rechtlich zulässig, willigen Sie ein, die Dienste - auch nicht versuchsweise - zurück zu entwickeln oder zu dekompilieren oder dies zu unterstützen. Für die Prüfung und Tests, ob die Software bei Ihnen - in welcher Form auch immer - eingesetzt werden kann, sind Sie selbst zuständig und verantwortlich.

Unser Eigentum

Wir setzen für den Aufbau und die Nutzung unserer Dienste eigene Software und Software Dritter (Partner) ein. Unsere Dienste, Software und die Software unserer Partner sind durch Urheberrecht, Markenrecht und andere europäische, amerikanische und ausländische Gesetze geschützt. Diese AGB verleihen Ihnen zu keinem Zeitpunkt und auf irgendeine Art und Weise  Rechte, einen Titel oder sonstigen Anspruch auf die Dienste, Marken, Logos und anderen Kennzeichen ein. Eine solche Rechteeinräumung muss schriftlich erfolgen.

Copyright

Wir respektieren die Rechte und das geistige Eigentum anderer und erwarten dasselbe von Ihrem Unternehmen, Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Wir behalten uns das Recht vor, gegen die Verletzung von Urheberrechten vorzugehen, dagegen verstoßende Inhalte zu löschen oder Accounts zu deaktivieren sowie die Zusammenarbeit mit Kunden zu beenden. 

Beendigung der Nutzung

Sie können unsere Dienste zum Ende eines jeden Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen. Wir behalten uns das Recht vor, die Zusammenarbeit und die Dienste jederzeit einzuschränken oder zu kündigen (nachfolgend "Sonderkündigungsrecht"), wenn Sie die Bedingungen dieser AGB oder die Nutzungsrichtlinien nicht einhalten oder die Dienste auf eine Art und Weise verwenden, durch die für uns ein Haftungsrisiko entsteht, die unsere Dienste unterbrechen oder die Verwendung der Dienste durch andere unterbrechen. Die Abrechnung erfolgt

Abrechnung

Die Abrechnung aller Dienstleistungen erfolgt quartalsweise im Voraus. Einmalige Kosten werden nach Erbringen der Dienstleistung abgerechnet.

Dienste „AS IS“

Wir und unsere Partner sind bemüht, hervorragende Dienste bereitzustellen. Wir, unsere Vertragspartner und unsere Zulieferer übernehmen weder ausdrücklich noch stillschweigend Garantien für unsere Dienste oder Dienstleistungen. Diese werden AS IS, also so wie sie angeboten werden, zur Verfügung gestellt. Weiters lehnen wir jegliche Garantie oder Haftung für eine bestimmte Marktgängigkeit, bestimmten Zweck oder Eignung ab. Dies gilt insbesonder beim Einsatz von Software Dritter, wie zum Beispiel der Cloudlösung der ownCloud, Inc.

Beilegung von Streitigkeiten

Wir möchten Probleme gerne ohne Unterstützung eines Gerichts aus der Welt schaffen. Bevor Sie eine Klage gegen die cyminds gmbh einreichen, bemühen Sie sich um eine informelle Beilegung der Streitigkeit, indem Sie sich an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. wenden. Wir werden uns bemühen, Streitigkeiten informell per E-Mail, telefonisch oder durch ein persönliches Gespräch beizulegen. Sollte eine Streitigkeit nicht innerhalb von 8 Wochen nach Ihrem Vorbringen beigelegt sein, beide Seiten ein formelles Verfahren einleiten.

Haftung

Soweit gesetzlich zulässig, haftet die cyminds gmbh, ihre Vertragspartner, Zulieferer keinesfalls indirekte Schäden, Einzelfallschäden, Nebenschäden, Strafschadenersatz, verschärften Schadenersatz, Folgeschäden oder Schäden durch entgangene Nutzung, Datenverlust, entgagene Geschäfte und entgangenen Gewinn. Wir haften nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden. Unsere Ersatzpflicht, sofern im Einzelfall keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde, wird mit EUR 10.000,- beschränkt.

Salvatorische Klausel

Sollten diese AGB, einzelne Teile davon oder sonstige Bestimmungen eines Vertrages teilweise oder ganz unwirksam sein oder durch neuere Rechtsprechung unwirksam werden, so wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Ungültige Regelungen sind durch solche zu ersetzen, welche den bisherigen wirtschaftlich am nächsten kommen und nach aktueller Rechtslage rechtswirksam sind.

Gerichtsstand

Zur Entscheidung aller aus einem Vertrag entstehenden Streitigkeiten - einschließlich einer solchen über sein Bestehen oder Nichtbestehen sowie seine Vor- und Nachwirkungen - wird die ausschließliche Zuständigkeit der sachlich in Betracht kommenden Gerichte und anwendbare Recht – unter Ausschluss der Regeln des UN-Kaufrechts sowie sämtlicher Kollisionsnormen – am Sitz der cyminds gmbh vereinbart.

Gesamte Vereinbarung

Diese AGB stellen hinsichtlich des hier festgelegten Gegenstands die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und der cyminds gmbh dar und heben alle vorherigen oder gleichzeitig vorhandenen Vereinbarungen zu diesem Gegenstand auf. Durch diese AGB werden keine Rechte zugunsten Dritter eingeräumt.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB zu ändern. Die aktuell gültige Version ist auf unserer Website abrufbar. Sollte eine Änderung Ihre Rechte mindern oder einschränken, benachrichtigen wir Sie per E-Mail an die uns zuletzt bekannt gegebene Adresse. Mit der weiteren Nutzung der Dienste oder Dienstleistungen nach Inkrafttreten der Änderungen stimmen Sie diesen geänderten AGB zu.